Barfuß After Wedding Shooting in Beilstein-Greifenstein im Basalt Parkour mit Lenny Schaler Photography

Es knisterte nur so vor Liebe bei tiefstehender Sonne…

After Wedding Shooting, Hochzeit / Wedding, Wedding

After Wedding Shooting

mit Lea und Marco

 

Nachdem wir bei der Hochzeit von Lea und Marco Pech mit dem Wetter hatten, machten wir einen Termin für ein After Wedding Shooting aus. Die Freude war groß und wie sollte es anders sein an dem geplanten Wochenende hatte es wieder geregnet :-(. Also machten wir direkt wieder einen neuen Termin aus. Es sollte der 27.06.2015 sein….und juhuuu wir hatten super Wetter um in den Abendstunden Fotos zu machen. Wir trafen uns in dem Park wo eigentlich am Tag der Hochzeit die Fotos entstehen sollten. Es ist ein winziger unscheinbarer Park mit ein paar Bäumen. Man kommt in den Park und stößt direkt auf eine kleine Mauer und einen Brunnen aus Basalt. Das mag wohl daran liegen das wir im Basaltparkour sind ;-). Läuft man etwas weiter so kommt man an einen Bach mit bemosten Bäumen. Es ist wie in einem Elfenland. Echt toll.

Wir haben die Uhrzeit für das Shooting so gewählt das die Sonne tief am Himmel steht. Dieses Licht ist einfach warm und bezaubernd und total schön.

Als die Beiden dann da waren, legten wir direkt los mit Gegenlichtaufnahmen. Wir haben die beiden einfach machen lassen und haben (fast) keine Anweisungen gegeben…außer „stellt euch mal da hin“. Wir haben die Beiden einfach turteln lassen. Und sind wir mal ehrlich man spürt förmlich die Liebe die die Beiden für einander emfinden. Die Bilder sind echt toll geworden. Wir haben diese Situation auch direkt genutzt um mit unserem Porty gegen die Sonne zu blitzen. Damit erzeugt man sehr schöne Effekte mit der Sonne.

Wie gefallen euch die Bilder?

Ganz viele Grüße!!!

Lynn und Jenny.

PS: Wer die Bilder von der Hochzeit von den Beiden kennt wird sich über das Kleid wundern;-) Lea hat ihr Kleid kürzen lassen um es weiter tragen zu können. Das coolste kommt aber noch, sie hat es auch noch grün gefärbt. Echt genial.:-)

Share This:

Paris_2015_4

Panoramas mit dem iPhone

Fotografie

Panoramas mit dem iPhone ist ja jetzt erstmal nix besonderes. Aber wusstet ihr das man damit auch Panoramas im Hochformat machen kann? Jetzt fragt ihr euch für was man so was gebrauchen kann! Stellt euch vor ihr wollt den Eiffelturm fotografieren :-) und bekommt ihn von der Position an der ihr steht nicht drauf.

  Paris_2015_2 

Klar kann man sich eine andere Position suchen aber dann steht vielleicht was mitten im Bild. Also einfach die Panoramafunktion wählen. Das iPhone quer nehmen und die Aufnahme starten.

Paris_2015_1

Das ganze benötigt ein wenig mehr Übung als ein normales Panorama aber nach ein paar anläufen  klappt auch das.

Paris_2015_3

Natürlich gibt es auch noch ein Panorama im normalen Stil.

Paris_2015_4

So hoffentlich habe ich euch ein wenig zum experimentieren angeregt. Ich würde mich freuen wenn ihr auf unserer Facebookseite Hochformat Panoramas mit uns teilen würdet. 

Viele Grüße

Lynn

Share This: