Paris_2015_4

Panoramas mit dem iPhone

Fotografie

Panoramas mit dem iPhone ist ja jetzt erstmal nix besonderes. Aber wusstet ihr das man damit auch Panoramas im Hochformat machen kann? Jetzt fragt ihr euch für was man so was gebrauchen kann! Stellt euch vor ihr wollt den Eiffelturm fotografieren :-) und bekommt ihn von der Position an der ihr steht nicht drauf.

  Paris_2015_2 

Klar kann man sich eine andere Position suchen aber dann steht vielleicht was mitten im Bild. Also einfach die Panoramafunktion wählen. Das iPhone quer nehmen und die Aufnahme starten.

Paris_2015_1

Das ganze benötigt ein wenig mehr Übung als ein normales Panorama aber nach ein paar anläufen  klappt auch das.

Paris_2015_3

Natürlich gibt es auch noch ein Panorama im normalen Stil.

Paris_2015_4

So hoffentlich habe ich euch ein wenig zum experimentieren angeregt. Ich würde mich freuen wenn ihr auf unserer Facebookseite Hochformat Panoramas mit uns teilen würdet. 

Viele Grüße

Lynn

Share This:

Paris_2015_4

Paris in 4 Stunden

Fotografie, Travel

Vor zwei Wochen war ich in Frankreich und hatte die Möglichkeit mir Paris anzuschauen. Leider war die Zeit begrenzt und ich musste mich entscheiden was ich mir in ca. 4h alles anschauen möchte. Ein Blick auf den Plan der Metro machte es einfach zu entscheiden.

Erste Station: Notre-Dame

Angekommen bin ich direkt an einer Station neben Notre-Dame. Es war Osterferienbeginn und das merke man sehr deutlich. Sehr viele deutsche und englische Touristen. So viele Selfie-Sticks auf einem Haufen habe ich noch nie gesehen!

Paris_2015_1

Zweite Station: Der Eiffelturm

Weiter ging es mit der Metro zum Eiffelturm. Das Wetter war leider sehr ungemütlich. Kalt, windig und ab und zu Regen. Aber bei schönem Wetter wäre es ja langweilig :-)

Paris_2015_2

Dritte Station: Der Triumphbogen

Ein kurzer Weg zu Fuss, weiter mit der Metro und schon steht man vor einer weiteren Sehenswürdigkeit. Leider kann man in der wenigen Zeit nicht auf oder in eines dieser Bauwerke. Das muss bis zum nächsten Mal warten. 

Paris_2015_3

Vierte Station: Der Louvre und die Glaspyramide

Angekommen bin ich wieder mit der Metro direkt am Louvre. Im Apple-Store habe ich kurz das kostenlose WLAN getestet und dann ging es auch schon wieder an die kalte, frische Luft zur Glaspyramide des Louvres. 

Paris_2015_4

Nach dem Louvre waren die 4 Stunden auch schon rum und ich musste weiter zu einem wichtigen Termin. Ach ja, falls es euch interessiert die Bilder sind mit einem iPhone 5 entstanden und mit Lightroom 5 bearbeitet worden.

Viele Grüße
Lynn

Share This: